4. Schlagerfest in Chur

Heute Samstag, 26. September fuhr ich mittags wieder nach Chur, wo heute das traditionelle "Schlagerfest" stattfindet.   Dieses besuchte ich noch nie und war deshalb recht verblüfft was da Alles zu sehen und zu hören ist.

Überall verkleidete Leute, riesiger Lärm von Lautsprecheranlagen, die Schlagersänger Ohren betäubend verstär- ken und Tausende von Schaulustigen.  Viel Lustiges und viel Schräges.

Schade, dass ich meine Digital-Fotokamera nicht bei mir hatte, denn ich hätte doch einige sehr nette Sujets foto- grafieren können um hier zu zeigen.

Aber hier sind ein paar Bilder aus dem Internet.   Wer mehr Bilder sehen möchte:  Hier der Link

Überall eine riesige Menschenmenge:

 

Ganze Schlagersängergruppen auf dekorierten Fahrzeugen

Da war es gar nicht einfach ein Plätzchen zu finden wo ich mit meiner Schlüsselfidel etwas Musik machen kann.   Ich setzte mich dann bei der Brotlaube auf eine Sitzbank im Durchgang zum Arca- Platz und wartete eine Pause ab, wo das laute Geschrei aus den Lautsprechern aufhört.

Immerhin haben sich doch einige Leute für meine eher die Seele ansprechende Musik interessiert und mir eine Spende gegeben.  Nach einiger Zeit verliess ich aber wieder diesen Platz und ging an die Bahnhofstrasse wo ich vor Geschäften nochmals etwas musizierte.  Mit einer Handvoll klingender Münzen in der Tasche ging ich dann wieder zum Bahnhof und nahm den Zug um 15.56h für die Rückfahrt nach Jlanz.

<<<<<< O >>>>>>

> Nächste Webseite