24. Unterwegs

Montag, 9. November.  

Wie schon recht üblich machte ich mich gestern Vormittag wieder auf den Rundgang zum Kloster hinauf.   Der steile Anstieg vom Spital den Waldweg hinauf ist recht anstrengend.  Darum geniesse ich jeweils eine Entspannung auf der zweiten Ruhebank mit der schönen Aussicht auf die Stadt hinunter und auf die gegenüber liegenden Berge.

Und was ich da gerade sah:  Weisst du. dass es Spinnen gibt, die fliegen können ?   Eine Spinne sass auf einer mannshohen Staude und machte ihren Spinnfaden an deren Spitze fest.  Dann liess sie sich vom sanften Wind horizontal wegblasen indem sie den Faden dauernd weiter spinnte bis sie mehrere Meter weiter zu einem Gebüsch kam, wo sich die Spinne wieder festkrallen konnte und wohl dort ein Fliegennetz zu spinnen begann.  Der lange Spinnfaden glitzerte im Sonnenlicht.   Dann ging ich wieder weiter am Klosterfriedhof und am Kloster vorbei und sah dann die Schafherde am Hang oben:

Von der anderen Strassenseite aus sah es heute so aus:

Auch dort hat es eine Ruhebank, auf der ich meistens eine Pause mache vor dem Abstieg ins Tal hinunter.

Unten angekommen sah ich wieder einen Paraglider in der Luft.   Hier schon kurz vor seiner Landung auf dem Feld hinter Aldi und Coop:

Am späteren Nachmittag machte ich dann einen Rundgang zum Glennerfluss durch den Paradieswald und setzte mich auch dort auf eine Ruhebank, wo man mit  Blick nach Westen diese stramme Fichte sieht.  An der leicht rosa Wolke sieht man, dass es schon dem Abend entgegen geht.:

Ich staune immer wieder, wie Pflanzen und Bäume genau wissen in welcher Richtung sie wachsen müssen, nämlich kerzengerade in den Himmel !    Bei dieser Fichte ist auffallend, dass ihre Äste wie Arme nach oben ausladend sind, wie wenn sie kosmische Energie auffangen möchte.  Vielleicht tun dies viele Pflanzen auch ?

Zurück in meiner Mansarde bereitete ich mir mein übliches kleines Abendessen und setzte mich nachher an den Computer um diese Seite zu kreieren und ins Netz zu stellen.

Herzlichen Gruss und alles Gute !   Thyl STEINEMANN

<<<<<< O >>>>>>

> Nächste Webseite