Unterwegs

Dienstag, 6. September 2016

Heute ist der Himmel bedeckt und die Wolken hängen sehr tief hinunter.  Aber es ist wenigstens wieder trocken, nach ausdauerndem Regen und Hochwasser im Fluss, wie hier zu sehen am Zu- sammenfluss von Glenner und Vorderrhein, wo das Wasser bis in den Wald hinein fliesst:

Auf meinen Rundgängen begegnete ich am Morgen auf der Klostertreppe einen netten Mann, dem ich den Hundekotsack zeigte, mit dem ich einen Hundekot  auf der Treppe aufnahm.  Ich sagte dem Mann, dass ich eben solchen Mist zusammenkratze und ordentlich entsorge, weil es mich sehr stört, wenn Hundekacke mitten auf dem Weg oder eben auf der Treppe liegt.  Und dass ich auch Littering- Müll sammle und schon 36 Plasticsäcke von solchem Müll unter der Dachschräge meiner Mansarde habe, angeschrieben mit Datum und Ort des Sammelns, was ich dem Stadtpräsidenten mitteilte, mit der Bitte, mir schon einmal 200 Franken zu schenken für meine freiwillige, wichtige Tätigkeit.  Dieser sagte mir aber:  "Da kann ja Jeder kommen" und verweigerte mir meinen Wunsch.

Der Mann gratulierte mir aber zu meiner freiwilligen Tätigkeit und freute sich richtig darüber.  Dann verabschiedeten wir uns freundschaftlich mit besten Wünschen.  Die Wolken verzogen sich mehr und mehr und die Sonne wärmte herrlich.

Zurück in Ilanz ging ich wieder zur Raiffeisen Bank um am Bankomaten den Stand meines Migros Bank Kontos zu prüfen.  Leider ist der schon längst erwartete grosse Betrag immer noch nicht ein- getroffen, der mir nach Bezahlung der Money transfer tax versprochen wurde.

Nach dem Zmittag und einer gemütlichen Siesta ging ich wieder unterwegs auf einen grossen Rund- gang zum Frauenkloster hinauf, dann an die Ruscheiner Strasse, wo ich an der gefährlichen Kurve wieder den Verkehr eine Zeit lang regelte. Viele Fahrzeuglenker waren froh um meine Verkehrsrege- lung, dass sie wussten ob sie problemlos zufahren können oder anhalten müssen um einen herauf kommenden Lastwagen durchfahren zu lassen, weil unter der Kurve nicht gekreuzt werden kann.  Und sie bedanken sich mit erhobener Hand und mit einem freundlichen Lächeln. Auch der Postbus- fahrer war froh, dass ich ihn stoppte, weil gerade zwei Fahrzeuge von unten herauf kamen.

Dann ging ich hinunter zum Waldweg nach Schnaus, an dem sich der Klettergarten befindet.  Dort sah ich einen Mann den steilen Felsen hinauf klettern und seine Frau, die ihn mit einem langen blau- en Seil sicherte, falls er ausrutschen sollte und nicht hinunter fällt.  Hier ein Bild:

Dann ging ich weiter diesen schönen Waldweg nach Schnaus und weiter bis zum Recyclingwerk bei Rueun ( etwa 4,5 Kilometer ab Ilanz ) und auf dem Waldweg südlich des Vorderrheines zurück nach Ilanz.  

Auf diesem Waldweg ist man einem Wechselbad von warmer und kalter Luft ausgesetzt, je nachdem woher gerade ein Lüftchen kommt, aus dem Wald kalt oder von Ilanz her warm ( etwa 25°C ).

Auf diesem Weg sah ich mitten auf dem Weg eine grosse Hundekacke- Wurst, nahm einen Hun- dekotbeutel aus meiner Hosentasche und klaubte das stinkende halbe Pfund auf.  Am Ende des Waldweges war ein Robidog, wo ich den Beutel entsorgen konnte.

Beim Gehen muss ich gut schauen wo ich hintrete mit meinen Schuhen um nicht mit einem spitzen Stein einen Fuss zu verletzten.  Deren Sohlen sind nach weit über 1000 Km Fußmarsch durch- löchert, auch meine Socken, wie ich hier in meinem Zimmer fotografierte:

So hoffe ich auf ein baldiges Ende meiner schwierigen Zeit als Justizopfer, damit ich mir neue gute Wanderschuhe besorgen kann und neue Socken.

Nun sitze ich nach einer kleinen Abendmahlzeit wieder am Computer u. erarbeitete diese neue Seite für mein schon recht umfangreiches Internet- Web www.sirianer.ch.   Ausserdem bearbeitete ich alle neuen Bilder mit Bildgröße, Bildschärfe, Kontrast und Helligkeit.

Um 21 h mache ich meist Schluss, nehme wie üblich eine warme Dusche und lege mich dann zur Nachtruhe ins Bett.     Ich wünsche auch dir eine gute Nacht !  

Hier noch eine weitere Melodie von mir:   Ein Walzer:  "Il Sot da Rien"  ( Opus 240 )

Mit lieben Grüssen, Thyl STEINEMANN

<<<<<< O >>>>>>

> Nächste Webseite